Hyperlinks AUTOREN*



Diese Autoren schätzen wir sehr und empfehlen deshalb gerne den Besuch ihrer Websites.

Großansicht
Details
Zum Fließtext
*in Bearbeitung

[2007-08-07 wip / ur 2003-04-27]


(Autor: Webmaster Ymur)


Dies ist ein Unter-Katalog unseres alphabetisch sortierten Gesamt-Katalog EXTERNE HYPERLINKS. Weitere spezielle Link-Kataloge hier auf der Website:

Hyperlinks VERLAGE (Websites von Verlagen, die wir empfehlen)

Hyperlinks SEMINARLEITER für Kreatives Schreiben (Autoren, die auch Schreib-Seminare anbieten)

Hyperlinks SOFTWARE (Websites zu Software, die für alle Schreiber interessant sind)

Hyperlinks HOCHBEGABUNG

Hyperlinks FREUNDE UND FAMILIE

Hyperlinks zu weiteren EMPFEHLENSWERTEN SITES
(demnächst weitere Adressen)



Vorab ein juristischer Hinweis:

Bei weiterführenden HyperLinks haftet das IAK nicht für deren Inhalt .
Mit dem Urteil vom 12. September 1999 - 312 O 85/99 "Haftung für Links" - hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Website gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dieses kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was das IAK, vertreten durch Dr. Jürgen vom Scheidt, hiermit macht.
Weitere Details hierzu IMPRESSUM / COPYRIGHT



Katalog der Links - alphabetisch nach Autorennamen


Autoren allg.Mehr als 4.500 HyperLinks (Stand: März 2005), die direkt zu den Websites führen, findet man auf der Website vom Saur-Verlag





Adams, Douglas(1952-2001) ist leider schon tot und wird uns deshalb keine weiteren Leservergnügen à la Per Anhalter durch die Galaxis mehr servieren - aber auf der ihm gewidmeten Website finet man viel interessantes und Vergnügliches von, über und um ihn: Douglas Adams


Aldiss, Brian, W. - britischer SF-Autor mit Weltruhm (u.a. stammt die Story zum Film A.I. (Artificial Intelligence) von Steven Spielberg von ihm): Brian W. Aldiss


Brewer, Gene hat bisher nur wenig Romane veröffentlicht - aber sein verstörender Roman K-Pax (großartig mit dem selben Titel verfilmt mit Kevin Spacey in der Hauptrolle des vorgeblichen Aliens prot und inzwischen durch zwei Fortsetzungen ergänzt) ist ein spannendes Lesevergnügen, das zugleich sehr nachdenklich macht: Gene Brewer
Sehr sympathisch: Brewer entschukldigt sich "im Namen der gesünderen Teils des amerikanischen Vokes" für den Irak-Krieg seiner Regierung.


Darlton, Clark s. Ernsting, Walter


Englert , Sylvia ist Verfasserin des (nicht nur) für angehende Autoren sehr hilfreichen Buches So finden Sie einen Verlag für Ihr Manuskript (die fünfte aktualisierte Auflage im Campus-Verlag ist inzwischen erschienen): http://www.sylvia-englert.de.


Ernsting, Walter (Clark Darlton) Am 15. Januar verstarb der Begründer der deutschen Science Fiction nach dem Zweiten Weltkrieg. Selbst der Spiegel und die großen deutschen Tageszeitungen habe ihn mit ausführlichen und bemerkenswert respektvollen Nachrufen gewürdigt - keine Selbstverständlichkeit für jemanden, der in erster Linie innerhalb des deutschsprachigen Science Fiction-Fandoms bekannt war.und darin auch noch einmal als (zusammen mit Karl-Herbert Scheer) Urheber und Autor der SF-Serie Perry Rhodan (perry-rhodan.net).
Die Süddeutsche Zeitung widmete ihm am 19. Januar 2005 fast eine ganze Spalte, in der ein sehr gut informierter Redakteur (Titus Arnu) vorurteilslos vor allem die überbordende Kreativität Walter Ernstings hervorhob.



Eschbach, Andreas: http://www.andreaseschbach.de
(Eschbach hat einen hervorragenden Roman mit SF-Einschlag über die Rolle des Geldes in unserer Welt und den desolaten Zustand eben dieser geschrieben - Details in der Rezension hier auf der Website unter "Eine Billion Dollar".
Genaus so gut gefiel uns sein "Thriller mit Tiefgang", wie wir es nennen möchten: Das Jesus-Video.
Sehr spannend bis gruslig (und ebenfalls hier auf der Website vorgestellt): "Der Letzte seiner Art"


Franke, Herbert W.: http://www.zi.biologie.uni-muenchen.de/~franke/
(Sehr schöne Computer-Graphiken von einem Pionier dieser Kunst - zum Teil animiert. Außerdem Infos zu Frankes SF-Romanen und Sachbüchern und seine vielfältigen anderen Publikationen.)


Gehring, Hansruedi: GEHRING, HANSRUEDI
(Autor von Rätselhafter Tod in Zähringen im Orte-Verlag.
Seine eigene Webiste: [Hansruedi Gehring


Jeske, Edith unterrichtet an der Hamburger Musikhochschule Pop-Musik und Musical und ist wahrscheinlich die einzige Dozentin,
° die nicht nur selbst Erfolg mit ihren Song-Texten hat - Beispiele hier auf der Website l -,
° sondern das Handwerkszeug des Song-Writers auch erfolgreich an andere weitergeben kann - zum Beispiel jedes Jahr im Mai in einem Workshop, den die GEMA-Stiftung finanziert (Details auf ihrer Website http://www.musenlust.de)


Mann, Thomas: Der Fischer-Verlag hat für einen seiner prominentesten Autoren anläßlich des 50. Todestages im Jahr 2005 eine eigene Website eingerichtet: Thomas Mann


Mielke, Thomas P.R. ist Autor von Science Fiction und historischen Romanen - darunter der sehr lesenswerte Gilgamesch - König von Uruk.
Hier seine Website: Thomas R.P. Mielke


Ram, Selma: http://www.fram-verlag.at
Autorin von Fensterplatz in Fahrtrichtung.


Schätzing, Frank hat uns enorm beeindruckt durch seinen brillanten Roman "Der Schwarm" . Auf dieser (seiner) Website findet man auch viele Informationen über ihn selbst.
Unsere Vorstellung des Romans finden Sie hier auf der Website unter Frank Schätzing: "Der Schwarm".


Scheidt, Maurus vom: Maurus vom Scheidt
Absolvent der Hochschule für Fernsehen und Film in München in den Fächern Regie und Produktion / zwei Kurzfilme (Drehbuch und Regie) DRIFT und Cuba).
Im Herbst 2004 drehte er im Auftrag des Bayrischen Fernsehens seinen ersten abendfüllenden Spielfilm, zu dem er auch mit Stephan Knösel das Drehbuch schrieb: nach dem Roman Wie Licht schmeckt von Friedrich Ani. Der Film kam im Sommer 2005 in die Kinos kam.


Schmidbauer, Wolfgang: http://www.wolfgang-schmidbauer.de
Autor vieler bekannter Bücher zu psychologischen Themen wie Die hilflosen Helfer.


Speck, Daniel: Der Regisseur und Drehbuchautor hat inzwischen eine eigene Webseite: Daniel Speck.
Hier auf unserer Website finden sie das Drehbuch seines Kurzfilms COFFEE BLUES veröffentlicht. Ein Portrait finden Sie hier: SPECK, DANIEL


Uschtrin, Sandra , Verfasserin und Verlegerin des wichtigen Handbuch für Autorinnen und Autoren: http://www.uschtrin.de


Vester, Frederik : http://www.frederic-vester.de
Vester ist Ende 2003 verstorben. Ihm verdanken wir viele Anregungen zum Vernetzen Denken , die er in seinem Computerspiel http://www.ecopolicy.de exzellent umgesetzt hat - s. auch unsere Besprechung ECOPOLICY.)


Widmer, Fritz: WIDMER, FRITZ
Sein Buch "Der Zier-Ermit" ist erschienen im Schweizer Autorinnen-Verlag (diese Website funktioniert derzeit nicht: http://www.autorinnenverlag.ch.


© 2007/2003 für diesen Text: Jürgen vom Scheidt/ Quelle: www.hyperwriting.de